Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.07.2019, 16:15 Uhr

Holger Diekmann ist König der Bürgerschützen Emlichheim

Holger Diekmann holte mit dem 255. Schuss den Vogel von der Stange. Er ist somit der neue König der Bürgerschützen Emlichheim. Der König erwählte Jutta van Loo zu seiner Königin.

Holger Diekmann ist König der Bürgerschützen Emlichheim

Holger Diekmann und Jutta von Loo. Foto: Meppelink

Emlichheim Für Emlichheimer Verhältnisse war das Königsschießen des Bürgerschützenvereins in diesem Jahr schon nach kurzer Zeit beendet. Nach zwei Stunden holte Holger Diekmann mit dem 255. Schuss den Vogel von der Stange. Es hat in der Vergangenheit schon Wettkämpfe gegeben, die über die doppelte Zeit gingen. Der König erwählte Jutta van Loo zu seiner Königin. Den Thron vervollständigen Johann Hans und Jan Geerds als Ehrenherren, Gunda Diekmann und Doris Geerds als Ehrendamen. Hofmarschälle sind Friedrich und Andrea Zellmer, Jürgen und Helma Zellmer üben gemeinsam das Amt des Mundschenks aus. Beim Insignienschießen waren erfolgreich: Günter Helweg (Krone), Albert Tieneken (Apfel), Yoshua Gielians (Zepter), Birgit Kerperin (linker Flügel) und Ottmar Weggebakker (rechts Flügel). Bereits am Sonntag errang Martin Hein beim Wettschießen ehemaliger Könige die Kaiserwürde. mep

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.