24.01.2019, 15:03 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Haydn-Oratorium in der vollbesetzten Sporthalle in Hoogstede

Einen Markstein hat die Musikschule Niedergrafschaft am Samstagabend gesetzt. Unter der Leitung Armanda ten Brinks musizierte ein großes Ensemble in der vollbesetzten Sporthalle Hoogstede Joseph Haydns Meisterwerk „Die Jahreszeiten“ aus dem Jahre 1800.

Am Konzert „Die Jahreszeiten“ von Joseph Haydn sind neben dem Oost-Nederlands Symfonieorkest der Stedelijk Chor Enschede und der Kammerchor der Musikschule Niedergrafschaft beteiligt. Fotos: Wohlrab

© Wohlrab, Udo

Am Konzert „Die Jahreszeiten“ von Joseph Haydn sind neben dem Oost-Nederlands Symfonieorkest der Stedelijk Chor Enschede und der Kammerchor der Musikschule Niedergrafschaft beteiligt. Fotos: Wohlrab

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus