15.09.2019, 11:58 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Geld gezahlt „für die Stimmung“ bei der Emsland-Stärke

Im Emsland-Stärke-Prozess vor dem Landgericht Osnabrück sind vier Männer angeklagt. Am achten Verhandlungstag hat der erste von ihnen sein Schweigen gebrochen und persönlich das Wort ergriffen. Ein Befreiungsschlag gelang ihm dabei eher nicht.

Das weitläufige Gelände der Emsland-Stärke im Norden von Emlichheim, oben Mitte: das Logistikzentrum des Unternehmens. Foto: Meppelink

© Gerold Meppelink

Das weitläufige Gelände der Emsland-Stärke im Norden von Emlichheim, oben Mitte: das Logistikzentrum des Unternehmens. Foto: Meppelink

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.