Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
29.03.2019, 11:10 Uhr

Fotoausstellung zeigt turbulente Jahre in Emlichheim

Die Emlichheimer bauen eine „Streitschule“, boykottieren Zwangsversteigerungen und fiebern der Rettung der „Emsland-Stärke“ entgegen. Die Heimatfreunde eröffnen am 5. April eine Ausstellung mit Fotos von Willy Friedrich und zeigen turbulente Zeiten.

Fotoausstellung zeigt turbulente Jahre in Emlichheim

Trecker mit Transparenten ziehen Mitte der 1970er-Jahre über die Emlichheimer Hauptstraße. Sie protestieren gegen das damalige Flurbereinigungsverfahren.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.