Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.01.2020, 18:46 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Emsland-Stärke lässt Emlichheims „Skyline“ wachsen

Die Emsland-Stärke in Emlichheim steckt mehr als 30 Millionen Euro in den Bau einer neuen Trocknungsanlage. Das mehr als 30 Meter hohe Gebäude soll bis Mitte nächsten Jahres entstehen und ist Teil eines umfangreichen Erneuerungskonzepts.

Das Areal der Emsland-Stärke im Norden von Emlichheim ist in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Ganz in der Nähe der mächtigen Stärke-Silos soll bis Mitte kommenden Jahres eine neue Anlage entstehen, für die alte Hallen abgebrochen werden (gelbe Markierung). Foto: Meppelink

Das Areal der Emsland-Stärke im Norden von Emlichheim ist in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Ganz in der Nähe der mächtigen Stärke-Silos soll bis Mitte kommenden Jahres eine neue Anlage entstehen, für die alte Hallen abgebrochen werden (gelbe Markierung). Foto: Meppelink

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick