Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.01.2020, 18:09 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Emlichheimer Jugendhaus blickt positiv in die Zukunft

Im Emlichheimer Jugendhaus @21 ist über das Jahr viel los: Mädchen und Jungen vom Kleinkind bis zum jungen Erwachsenen nutzen die alte Schule als Treffpunkt, rund 40 „Stammgäste“ zählt das Jugendhaus derzeit.

Auf das neue Jahr im Jugendhaus freuen sich (von links) Leiterin Beate Sleefenboom, Jugendpflegerin Henrike Hoegen und Schülerpraktikantin Lotta Prinsen. Foto: Hesebeck

Auf das neue Jahr im Jugendhaus freuen sich (von links) Leiterin Beate Sleefenboom, Jugendpflegerin Henrike Hoegen und Schülerpraktikantin Lotta Prinsen. Foto: Hesebeck

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick