20.12.2021, 16:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Emlichheimer Gastschülerin plant eine „Tafel“ in Kolumbien

Die 16-jährige Austauschschülerin Valeria Correa Isaza (vorne rechts) aus der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá hat einige Wochen bei der Lebensmittelausgabe der „Tafel“ in Emlichheim mitgeholfen. Doris Hübers vom Verein Initiative Brückenschlag (links) freut sich, dass die junge Frau das Konzept auch in ihrer Heimat umsetzen möchte. Foto: Vennemann

© Vennemann, Sascha

Die 16-jährige Austauschschülerin Valeria Correa Isaza (vorne rechts) aus der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá hat einige Wochen bei der Lebensmittelausgabe der „Tafel“ in Emlichheim mitgeholfen. Doris Hübers vom Verein Initiative Brückenschlag (links) freut sich, dass die junge Frau das Konzept auch in ihrer Heimat umsetzen möchte. Foto: Vennemann

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten. Den Zugriff auf alle Premium-Inhalte gibt es bereits ab 1,15 €/Woche.

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
(abgebucht als einmalig 29,90 €)

oder

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus