Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
01.09.2017, 04:00 Uhr

Emlichheim und Coevorden wünschen sich Zugverkehr bis Emmen

Wenn alles nach Plan läuft, könnten spätestens ab 2023 zwischen Rheine und Emmen Personenzüge fahren. Die Gemeinderäte aus Emlichheim und Coevorden sehen in dem Vorhaben große Chancen für die Region – das wollen sie auch gemeinsam schriftlich erklären.

Emlichheim und Coevorden wünschen sich Zugverkehr bis Emmen

Die Machbarkeitsstudie der Bahnverbindung stellte Arno Brandt vom CIMA-Institut den beiden Räten vor. Foto: Partmann

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren