Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.02.2019, 15:57 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Ehrung Milchlandpreis: „Goldene Olga“ geht nach Hoogstede

Beim Milchlandpreis 2018 haben Gisela Scholten-Meilink und Wiljan Meilink mit ihrem landwirtschaftlichen Betrieb zum zweiten Mal den ersten Platz belegt. Am Freitag wurde das Symbol des Preises, die „Goldene Olga“, vor dem Hof in Arkel aufgestellt.

Die „Goldene Olga“ ist wieder in Hoogstede-Arkel sesshaft geworden: Dabei waren (links im Bild)Rainer Beckedorf, Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium, (im Hintergrund verdeckt:) Herbert Heyen (Vorstand LVN), Heinz Korte (Deutsches Milchkontor eG, Vorstandsvorsitzender), Jan Heusmann (Vorstand LVN), im Vordergrund Gisela Scholten-Meilink, Wiljan Meilink und die vier Töchter Julia, Lisa, Hanna und Sina. Foto: Günter Plawer

Die „Goldene Olga“ ist wieder in Hoogstede-Arkel sesshaft geworden: Dabei waren (links im Bild)Rainer Beckedorf, Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium, (im Hintergrund verdeckt:) Herbert Heyen (Vorstand LVN), Heinz Korte (Deutsches Milchkontor eG, Vorstandsvorsitzender), Jan Heusmann (Vorstand LVN), im Vordergrund Gisela Scholten-Meilink, Wiljan Meilink und die vier Töchter Julia, Lisa, Hanna und Sina. Foto: Günter Plawer

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick