Grafschafter Nachrichten
16.08.2018

Achtjährige Radfahrerin in Emlichheim leicht verletzt

Achtjährige Radfahrerin in Emlichheim leicht verletzt

Bei einem Unfall in Emlichheim hat sich ein achtjähriges Mädchen bei einem Sturz verletzt. Symbolfoto: Konjer

Vermutlich auf dem Schulweg ist am Donnerstagmorgen ein achtjähriges Mädchen in Emlichheim leicht verletzt worden. Das Mädchen war mit dem Fahrrad auf der Berliner Straße unterwegs. Als sie die Fahrbahn überquerte, kam es zum Zusammenstoß mit einem Auto.

Emlichheim Ein achtjähriges Mädchen hat sich am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Emlichheim leicht verletzt. „Das Mädchen fuhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Berliner Straße in Richtung Volzeler Mühlenweg. Kurz vor der dortigen Baustelle überquerte sie die Fahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen“, beschreibt die Polizei den Unfallhergang. Das Mädchen stürzte auf die Straße und verletzt sich dabei leicht. Wie die Polizei berichtet, musste sie jedoch nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 21-jährige Autofahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. An Fahrrad und Auto entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.