gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
28.11.2022, 18:35 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

USA

Zehn Menschen getötet: Buffalo-Schütze bekennt sich schuldig

Rassistisches Motiv: Mitte Mai eröffnete er schwer bewaffnet in einem Supermarkt in der US-Stadt Buffalo das Feuer und tötete mehrere Menschen. Nun droht im eine lebenslange Haftstrafe.

Ein Ermittler am Tatort: Der Täter war mit einem Sturmgewehr bewaffnet (Archivbild). Foto:Matt Rourke/AP/dpa

© Matt Rourke/AP/dpa

Ein Ermittler am Tatort: Der Täter war mit einem Sturmgewehr bewaffnet (Archivbild). Foto:Matt Rourke/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.