23.09.2022, 13:54 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Unterstützung

Wohngeld soll um durchschnittlich 190 Euro steigen

Wohngeld-Haushalte sollen mehr Geld bekommen. Haushalte mit wenig Einkommen erhalten die Unterstützung, in deren Kreis künftig auch Menschen aufgenommen werden, die Mindestlohn verdienen oder eine Rente in vergleichbarer Höhe haben.

Mehr Menschen als bisher sollen Wohngeld erhalten. Foto:Monika Skolimowska/dpa

© Monika Skolimowska/dpa

Mehr Menschen als bisher sollen Wohngeld erhalten. Foto:Monika Skolimowska/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.