Aktualisiert: 06.08.2019, 18:12 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Weniger Taschengeld, mehr Streaming - Kinder leben digitaler

Kinder sind in der analogen Welt genauso zu Hause wie in der digitalen. Youtube steht bei ihnen hoch im Kurs, am liebsten spielen sie trotzdem im Freien. Sie bekommen weniger Taschengeld, müssen aber beim Konsumieren nicht unbedingt zurückstecken.

Acht von zehn Kindern heben ihr Erspartes der Studie zufolge nicht lange auf - sie geben das Geld am liebsten gleich wieder aus. Foto: Jens Kalaene

Acht von zehn Kindern heben ihr Erspartes der Studie zufolge nicht lange auf - sie geben das Geld am liebsten gleich wieder aus. Foto: Jens Kalaene

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus