Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.11.2019, 21:58 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Rainer Wendt wird doch nicht Staatssekretär

Der umstrittene Polizeigewerkschafter sollte nach Plänen der CDU Staatssekretär im Innenministerium in Magdeburg werden. Doch die Koalitionspartner sperren sich gegen das Vorhaben. Wendt wittert eine Verschwörung.

Rainer Wendt wird nach Widerstand in der Koalition doch nicht Staatssekretär in Sachsen-Anhalt. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Rainer Wendt wird nach Widerstand in der Koalition doch nicht Staatssekretär in Sachsen-Anhalt. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick