23.09.2022, 14:13 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Parlamentswahl

Was man zur Wahl in Italien wissen muss - ein Überblick

Italien wählt ein neues Parlament. Wie wird gewählt? Wer sind die Favoriten? Und steht dem Land ein Rechtsruck bevor?

Der Vorsitzende der Demokratischen Partei Italiens, Enrico Letta, bei der Eröffnung des Wahlkampfes in Rom. Foto:Mauro Scrobogna/LaPresse/dpa

© Mauro Scrobogna/LaPresse/dpa

Der Vorsitzende der Demokratischen Partei Italiens, Enrico Letta, bei der Eröffnung des Wahlkampfes in Rom. Foto:Mauro Scrobogna/LaPresse/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.