Aktualisiert: 05.02.2020, 14:46 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

EU-Klimawandeldienst: Wärmster Januar in Europa und global

Der Januar brachte weltweit einen Wärmerekord. Besonders warm war es in Europa. Auch in Deutschland lag die Temperatur über dem langjährigen Mittel, wenn es dort auch kein Rekordjanuar war.

Sie blühen immer früher: Krokusse auf einer Wiese in Dresden. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Sie blühen immer früher: Krokusse auf einer Wiese in Dresden. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus