Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.02.2019, 21:56 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Deutschland will mehr für Verteidigung tun

„Ziemlich kaputt“ sei das System internationaler Zusammenarbeit. Sagt der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz. Nur ein stärkeres Europa könne die Lösung in diesen unsicheren Zeiten sein. Doch dafür müsste vor allem Deutschland noch viel mehr Geld in Rüstung stecken.

Verteidigungsministerin von der Leyen: „Wir müssen mehr tun im Bündnis, das ja unserem Schutz dient“. Foto: Arne Immanuel Bänsch

Verteidigungsministerin von der Leyen: „Wir müssen mehr tun im Bündnis, das ja unserem Schutz dient“. Foto: Arne Immanuel Bänsch

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick