Aktualisiert: 29.06.2019, 18:32 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Vom Ausschluss bedrohte Abgeordnete wieder Nord-AfD-Chefin

Doris von Sayn-Wittgenstein (AfD) erhielt 137 von 244 abgegebenen Stimmen und damit 56 Prozent. Foto: Markus Scholz

Doris von Sayn-Wittgenstein (AfD) erhielt 137 von 244 abgegebenen Stimmen und damit 56 Prozent. Foto: Markus Scholz

Bitte anmelden
Sie haben noch kein Abo?

In aller Ruhe testen

1 Monat 9,90 € nur 0,99 €

½ Jahr, ½ Preis

6 Monate 59,40 € einmalig 29,90 €

 Voller Zugriff auf alle GN-Online-Inhalte
 Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
 News, Videos und Bildergalerien
GN-App inklusive
 Anschließend monatlich kündbar
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus

Lokale Wirtschaft
Grafschaft-Gutschein

Themen
Coronavirus I Corona I Covid-19

Serie
Video-Andachten