gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 25.11.2022, 16:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Nach Teilmobilisierung

Viele russische Reservisten gefallen - Putin trifft Mütter

Laut britischem Geheimdienst sind etliche eingezogene russische Soldaten getötet worden. Kremlchef Putin sagt Müttern gefallener Soldaten zu, dass sie „eine Schulter an Ihrer Seite spüren“ sollen.

Ein russischer Rekrut während einer Schießübung in Stawropol. Foto:Ivan Vysochinsky/ZUMA/dpa

© Ivan Vysochinsky/ZUMA/dpa

Ein russischer Rekrut während einer Schießübung in Stawropol. Foto:Ivan Vysochinsky/ZUMA/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.