gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 02.09.2022, 20:13 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Social Media

Verwirrender Trend: Ein-Wort-Tweets von Biden, Scholz & Co.

Olaf Scholz twittert kurz und knapp: „respekt“. Damit schließt er sich einem Trend unter vielen großen Accounts in dem Netzwerk an. Der unbeabsichtigte Auslöser kommt wohl aus den USA.

Bundeskanzler Olaf Scholz schaut im Bundestag auf sein Handy (Archivbild). Foto:Kay Nietfeld/dpa

© Kay Nietfeld/dpa

Bundeskanzler Olaf Scholz schaut im Bundestag auf sein Handy (Archivbild). Foto:Kay Nietfeld/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.