Aktualisiert: 25.05.2022, 17:09 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Religion

Söders Kreuzerlass: Gericht entscheidet im Juni

In bayrischen Behörden ist „als Ausdruck der geschichtlichen und kulturellen Prägung Bayerns gut sichtbar ein Kreuz anzubringen“. Aber wird der Erlass von Ministerpräsident Söder vor Gericht bestehen?

Ein Kreuz hängt im Landgericht München in einem Sitzungssaal. Foto:Sven Hoppe/dpa

© Sven Hoppe/dpa

Ein Kreuz hängt im Landgericht München in einem Sitzungssaal. Foto:Sven Hoppe/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus