Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.10.2018, 18:09 Uhr

Vertuschungsvorwurf gegen Papst: Vatikan startet Gegenschlag

Im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche ist Papst Franziskus selbst unter Druck geraten. Nun rüffelt ein ranghoher Kardinal den Verantwortlichen für die massiven Vorwürfe gegen den Pontifex.

Vertuschungsvorwurf gegen Papst: Vatikan startet Gegenschlag

Papst Franziskus bei der Bischofssynode: Der kirchliche Missbrauchsskandal ist wieder voll aufgebrochen. Foto: Gregorio Borgia/AP

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren