Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
11.06.2019, 17:06 Uhr

Vatikan warnt vor „Gender-Ideologie“

Der Vatikan warnt vor der „Auslöschung“ der Geschlechter. Die freie Geschlechterwahl nennt der Kirchenstaat einen Ausdruck „momentaner Sehnsüchte“. Kritiker sind entsetzt und verorten die katholische Kirche im Mittelalter.

Vatikan warnt vor „Gender-Ideologie“

Blick auf den Petersdom im Vatikan. Das kirchliche Dokument namens „Als Mann und Frau schuf er sie“ wendet sich gegen eine vermeintliche Tendenz, „die Unterschiede zwischen Mann und Frau auszulöschen, indem man sie als bloße historisch-kulturelle Konditionierung versteht“. Foto: Daniel Karmann

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.