Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.11.2019, 23:24 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Empörung nach US-Kündigung des Pariser Klimaabkommens

US-Präsident Donald Trump hält Wort und kündigt das Pariser Klimaabkommen auf. Fast gleichzeitig warnen Tausende Wissenschaftler vor „unsäglichem menschlichem Leid“. Aber nicht nur die USA verzögern den Kampf gegen die Klimakrise.

US-Präsident Trump hatte im Juni 2017 angekündigt, sich aus dem Pariser Klimaabkommen zurückzuziehen. Foto: Pablo Martinez Monsivais/AP/dpa

US-Präsident Trump hatte im Juni 2017 angekündigt, sich aus dem Pariser Klimaabkommen zurückzuziehen. Foto: Pablo Martinez Monsivais/AP/dpa

Weiterlesen?

Sie haben bereits einen Tagespass oder ein Digital-Abo?

GN-Online Probe-Abo

Für nur 1,99 € im 1. Monat testen, danach für 9,99 € weiterlesen (monatlich kündbar)

Jetzt Probemonat starten

Mehr Informationen zu unseren Digital-Angeboten

Sie sind bereits Print-Abonnent?

Lesen Sie neben der gedruckten Ausgabe auch das E-Paper und alle Inhalte auf GN-Online für nur 3,99 € pro Monat.

Angebot wählen