18.09.2021, 18:16 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

US-Militär räumt Tötung von Zivilisten in Kabul ein

Bei dem Drohnenangriff wurde ein Auto vor einem Haus in Kabul getroffen. Doch es starben keine Terroristen, sondern Zivilisten. Foto: Khwaja Tawfiq Sediqi/AP/dpa

Bei dem Drohnenangriff wurde ein Auto vor einem Haus in Kabul getroffen. Doch es starben keine Terroristen, sondern Zivilisten. Foto: Khwaja Tawfiq Sediqi/AP/dpa

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus