gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 25.01.2023, 07:38 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Kalifornien

US-Gouverneur nach Bluttaten: „Was zum Teufel ist hier los“

Innerhalb weniger Tage sterben 18 Menschen bei zwei Gewaltverbrechen in Kalifornien. Auch andernorts in den USA fallen tödliche Schüsse. Gouverneur Gavin Newsom fordert strikte Waffengesetze - wie oft zuvor.

Der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom setzt sich schon lange für schärfere Waffengesetze ein. Foto: Julia Nikhinson/AP/dpa

© Julia Nikhinson/AP/dpa

Der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom setzt sich schon lange für schärfere Waffengesetze ein. Foto: Julia Nikhinson/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.