Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.01.2020, 03:46 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

US-Flugzeug lässt Treibstoff über Grundschule ab

Ein Passagierflugzeug hat kurz nach dem Start in Los Angeles wegen eines Triebwerkproblems Kerosin über mehreren Schulen im Stadtgebiet abgelassen. Dabei wurden nach Feuerwehrangaben mehr als 40 Menschen leicht verletzt, mindestens die Hälfte davon waren Schüler.

Einsatzkärfte vor Ort kümmern sich um Eltern und Kinder. Das Flugzeug musste den Treibstoff, um das Gewicht bei der Landung zu reduzieren. Foto: Scott Varley/The Orange County Register/AP/dpa

Einsatzkärfte vor Ort kümmern sich um Eltern und Kinder. Das Flugzeug musste den Treibstoff, um das Gewicht bei der Landung zu reduzieren. Foto: Scott Varley/The Orange County Register/AP/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick