Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.12.2019, 16:30 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Sudans Ex-Präsident Al-Baschir wegen Korruption verurteilt

30 Jahre war Omar al-Baschir im Sudan unantastbar. Dann wurde er als Staatschef gestürzt. Zwar wirft ihm das Weltstrafgericht Völkermord vor. Aber in seiner Heimat ist er nun nur wegen Korruption verurteilt worden. Muss er sich bald für schwerwiegendere Taten verantworten?

Der sudanesische Ex-Präsident Omar al-Bashir ist wegen Korruption, Devisenvergehen und der illegalen Anhäufung von Vermögen verurteilt worden. Foto: Burhan Ozbilici/AP/dpa

Der sudanesische Ex-Präsident Omar al-Bashir ist wegen Korruption, Devisenvergehen und der illegalen Anhäufung von Vermögen verurteilt worden. Foto: Burhan Ozbilici/AP/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick