gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
Aktualisiert: 12.11.2022, 00:48 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Ernährung

UN wollen Erleichterung für Düngemittelexporte aus Russland

Russland droht mit einem Ende des Getreideabkommens über ukrainische Exporte. Es verlangt Erleichterungen für eigene Exporte. Die Vereinten Nationen setzen sich jetzt für russische Forderungen ein.

Ein Getreidefrachter in einem Hafen in der westlichen Ukraine wird mit Getreide beladen. Foto:Celestino Arce Lavin/ZUMA Press Wire/dpa

© Celestino Arce Lavin/ZUMA Press Wire/dpa

Ein Getreidefrachter in einem Hafen in der westlichen Ukraine wird mit Getreide beladen. Foto:Celestino Arce Lavin/ZUMA Press Wire/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.