gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
02.03.2020, 18:35 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Umweltministerin will die Digitalisierung grün machen

Jede Google-Anfrage, jedes YouTube-Video, jedes Foto auf Whatsapp verbraucht Strom - nicht nur über Handy oder Computer, sondern auch in Rechenzentren. Umweltministerin Schulze warnt vor den Folgen der Digitalisierung fürs Klima. Rennt sie offene Türen ein?

Bundesumweltministerin Schulze schlägt Maßnahmen vor, mit denen sich die Digitalisierung klimafreundlich gestalten lässt. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Bundesumweltministerin Schulze schlägt Maßnahmen vor, mit denen sich die Digitalisierung klimafreundlich gestalten lässt. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Von Christoph Dernbach und Teresa Dapp, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.