gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
02.09.2022, 08:31 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Interview

Ukrainischer Regierungschef: „Nicht nur der Krieg von Putin“

Er ist der höchstrangige Berlin-Besucher aus der Ukraine seit Beginn des russischen Angriffskriegs. Regierungschef Denys Schmyhal trifft am Sonntag Olaf Scholz im Kanzleramt. Die beiden sind sich in vielem einig, aber nicht in allem.

„Wer in Deutschland Diskussionen über Kriegsmüdigkeit anzettelt, sollte sich russische Talkshows anschauen. Da wird auch über Deutschlands Schicksal gesprochen (...)“: der ukrainische Ministerpräsident Denys Schmyhal. Foto:-/Büro des Ministerpräsidenten der Ukraine/dpa

© -/Büro des Ministerpräsidenten der Ukraine/dpa

„Wer in Deutschland Diskussionen über Kriegsmüdigkeit anzettelt, sollte sich russische Talkshows anschauen. Da wird auch über Deutschlands Schicksal gesprochen (...)“: der ukrainische Ministerpräsident Denys Schmyhal. Foto:-/Büro des Ministerpräsidenten der Ukraine/dpa

Von Interview: Michael Fischer, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.