gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
25.11.2022, 15:57 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Luftangriffe

Türkei setzt Offensive gegen Kurden in Syrien und Irak fort

Die Türkei betont, unter den Opfern ihrer Angriffe in Syrien und dem Irak seien keine Zivilisten - Aktivisten widersprechen dem vehement. Im nordsyrischen Kobane leben die Menschen derzeit in Angst.

Zerstörungen nach türkischen Luftangriffen auf ein Elektrizitätswerk im syrischen Taql Baql Anfang der Woche. Foto:Baderkhan Ahmad/AP/dpa

© Baderkhan Ahmad/AP/dpa

Zerstörungen nach türkischen Luftangriffen auf ein Elektrizitätswerk im syrischen Taql Baql Anfang der Woche. Foto:Baderkhan Ahmad/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.