Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
Aktualisiert: 29.09.2022, 17:38 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Großbritannien

„Trussian Roulette“: Neue Premier schon schwer angezählt

Erst seit kurzem ist Liz Truss britische Premierministerin - und schon wird darüber diskutiert, wie lange noch. Selten hat eine Regierungschefin einen dermaßen krachenden Fehlstart hingelegt.

Liz Truss steht als Premierministerin Großbritanniens in der Kritik. Dabei ist sie noch nicht lange im Amt. Foto:Toby Melville/PA Wire/dpa

© Toby Melville/PA Wire/dpa

Liz Truss steht als Premierministerin Großbritanniens in der Kritik. Dabei ist sie noch nicht lange im Amt. Foto:Toby Melville/PA Wire/dpa

Von Benedikt von Imhoff, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.