gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
Aktualisiert: 07.12.2022, 18:39 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

USA

Steuerbetrug: Trump-Immobilienkonzern schuldig gesprochen

Donald Trump sitzt selbst nicht auf der Anklagebank, dafür aber sein Konzern und dessen langjähriger Finanzchef. Das Urteil ist eindeutig. Schadet das dem Ex-Präsidenten, der wieder antreten will?

Alvin Bragg, der Bezirksstaatsanwalt von Manhattan, verlässt den Gerichtssaal, nachdem die Geschworenen die Trump Organization in allen Anklagepunkten schuldig gesprochen haben. Foto: Julia Nikhinson/AP/dpa

© Julia Nikhinson/AP/dpa

Alvin Bragg, der Bezirksstaatsanwalt von Manhattan, verlässt den Gerichtssaal, nachdem die Geschworenen die Trump Organization in allen Anklagepunkten schuldig gesprochen haben. Foto: Julia Nikhinson/AP/dpa

Von Christina Horsten und Magdalena Tröndle, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.