Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 07.03.2020, 15:52 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Trump tauscht Stabschef aus - Enger Verbündeter kommt

In der Ukraine-Affäre brachte Mick Mulvaney den US-Präsidenten in Erklärungsnot. Nun muss er als Stabschef im Weißen Haus abtreten. Es ist nicht der erste Wechsel auf dem Posten. Und nicht der einzige in Trumps nahem Umfeld zu einem besonderen Zeitpunkt.

Von Trump versetzt: Mick Mulvaney. Foto: Patrick Semansky/AP/dpa

Von Trump versetzt: Mick Mulvaney. Foto: Patrick Semansky/AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.