Aktualisiert: 10.05.2019, 15:38 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Nordkorea spricht nach neuem Raketentest von Angriffsübung

Stephen Biegun, US-Sonderbeauftragter für Nordkorea und Lee Do-hoon, Sonderbeauftragter für Frieden und Sicherheit in Südkorea, sprechen während ihres Treffens im Außenministerium. Es wird vermutet, dass er mit der südkoreanischen Regierung neben dem weiteren Vorgehen im Atomstreit auch über Nahrungshilfen für Nordkorea spricht. Foto: Jung Yeon-Je/AFP Pool/AP

Stephen Biegun, US-Sonderbeauftragter für Nordkorea und Lee Do-hoon, Sonderbeauftragter für Frieden und Sicherheit in Südkorea, sprechen während ihres Treffens im Außenministerium. Es wird vermutet, dass er mit der südkoreanischen Regierung neben dem weiteren Vorgehen im Atomstreit auch über Nahrungshilfen für Nordkorea spricht. Foto: Jung Yeon-Je/AFP Pool/AP

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten. Den Zugriff auf alle Premium-Inhalte gibt es bereits ab 1,15 €/Woche.

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
(abgebucht als einmalig 29,90 €)

oder

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus