Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.07.2019, 17:06 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Tropensturm „Barry“ trifft die Südküste der USA hart

Bange hatten die Menschen an der südlichen Küste der USA auf den heranziehenden Sturm „Barry“ geschaut - auch wegen des verheerenden Hurrikans „Katrina“ von 2005. Der aktuelle Sturm hat weit weniger Wucht. Doch Experten mahnen, für Entwarnung sei es noch zu früh.

Überschwemmte Straße in Mandeville in Louisiana. Foto: David J. Phillip/AP

Überschwemmte Straße in Mandeville in Louisiana. Foto: David J. Phillip/AP

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick