16.05.2022, 23:10 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Parteien

Stephan Toscani soll neuer CDU-Chef im Saarland werden

Nach einer bitteren Niederlage bei der Landtagswahl im März will Tobias Hans den Parteivorsitz im Saarland abgeben. Womöglich wird er von einem der erfahrensten Politiker des Bundeslandes abgelöst.

Stephan Toscani trat schon mit 15 Jahren in die CDU ein. Foto:Oliver Dietze/dpa

© Oliver Dietze/dpa

Stephan Toscani trat schon mit 15 Jahren in die CDU ein. Foto:Oliver Dietze/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus