Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
11.06.2019, 17:46 Uhr

Zuspruch für Spahn beim Verbot von „Konversionstherapien“

Gesundheitsminister Spahn will sogenannte Konversionstherapien zur „Umpolung“ von Homosexuellen verbieten. Das Gesetz soll noch dieses Jahr auf den Weg gebracht werden.

Zuspruch für Spahn beim Verbot von „Konversionstherapien“

Jens Spahn: „Konversionstherapien machen krank und sind nicht gesund.“ Foto: Britta Pedersen

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.