Aktualisiert: 02.01.2020, 18:10 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Silvester-Effekt: Feinstaubwerte weiter hoch

Auch am Donnerstag schwebte mancherorts noch einiger Feinstaub aus dem Silvesterfeuerwerk in der Luft. Eine sehr große Gefahr durch die winzigen Teilchen aus dem Feuerwerk sehen Experten aber nicht.

Ausgebranntes Feuerwerk in Frankfurt am Main: Auch am zweiten Januar ist die Feinstaubbelastung in einigen deutschen Regionen hoch geblieben. Foto: Andreas Arnold/dpa

Ausgebranntes Feuerwerk in Frankfurt am Main: Auch am zweiten Januar ist die Feinstaubbelastung in einigen deutschen Regionen hoch geblieben. Foto: Andreas Arnold/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus