Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.03.2019, 13:02 Uhr

Seehofer: Kein islamfeindliches Klima in Deutschland

2000 politisch motivierte Angriffe auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte im vergangenen Jahr in Deutschland. Die meisten richteten sich gegen Geflüchtete aus dem arabischen Raum. Innenminister Seehofer sieht trotz solcher Zahlen kein islamfeindliches Klima in Deutschland.

Seehofer: Kein islamfeindliches Klima in Deutschland

Islamfeindliche Parole auf einem Minarett der Ditib-Moschee in Schwäbisch Gmünd. Bundesinnenminister Seehofer betont, dass man islamfeindlichen Straftaten und Angriffen auf Moscheen „entschieden und mit aller Härte des Rechtsstaats“ entgegentreten werde. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.