gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
22.08.2022, 21:09 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Antrittsbesuch

Scholz setzt auf engere Energie-Zusammenarbeit mit Kanada

Beim bisher längsten Antrittsbesuch von Kanzler Scholz schweißt der Ukraine-Krieg Kanada und Deutschland zusammen. Es geht um stärkere wirtschaftliche Zusammenarbeit - unter anderem beim Thema Wasserstoff.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Kanadas Permier Justin Trudeau (r) geben eine Pressekonferenz. Foto:Kay Nietfeld/dpa

© Kay Nietfeld/dpa

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Kanadas Permier Justin Trudeau (r) geben eine Pressekonferenz. Foto:Kay Nietfeld/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.