gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
21.10.2022, 15:17 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Extremismus

Sabotage gegen Bahn - BKA ermittelt an Zugstrecke in Berlin

Seit Freitagmorgen ermittelt das BKA wegen zerstörter Kabel an einer S-Bahnstrecke Berlins. Vor zwei Wochen waren Kabelverbindungen sabotiert worden - die Tat könnte politisch motiviert gewesen sein.

Eine Kriminaltechnikerin steht in der Nähe vom S-Bahnhof Hohenschönhausen neben Fahrzeugen der Polizei. Die Bahn wurde Opfer eines gezielten Angriffs. Foto:John Boutin/-/dpa

© John Boutin/-/dpa

Eine Kriminaltechnikerin steht in der Nähe vom S-Bahnhof Hohenschönhausen neben Fahrzeugen der Polizei. Die Bahn wurde Opfer eines gezielten Angriffs. Foto:John Boutin/-/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.