Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.11.2019, 13:04 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Rückkehr der Gewalt zum Jahrestag der „Gelbwesten“-Proteste

In den letzten Monaten war von den „Gelbwesten“ kaum noch die Rede. Den ersten Jahrestag wollte die Bewegung nutzen, um noch einmal Stärke zu zeigen. Doch wieder prägten Randalierer den Protest.

Ein Feuerwehrmann löscht in Paris ein von „Gelbwesten“ in Brand gesetztes Auto. Foto: Kong Fan/XinHua/dpa

Ein Feuerwehrmann löscht in Paris ein von „Gelbwesten“ in Brand gesetztes Auto. Foto: Kong Fan/XinHua/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick