05.06.2021, 13:20 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Rettungsschiff „Sea-Eye 4“ in Palermo festgesetzt

Die „Sea-Eye 4“ hatte bei ihrem zurückliegenden Einsatz im Mai nach eigenen Angaben 408 Bootsmigranten aus dem zentralen Mittelmeer gerettet. (Archivbild). Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Die „Sea-Eye 4“ hatte bei ihrem zurückliegenden Einsatz im Mai nach eigenen Angaben 408 Bootsmigranten aus dem zentralen Mittelmeer gerettet. (Archivbild). Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus