gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
Aktualisiert: 26.10.2022, 03:48 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Migration

Bundesregierung reagiert auf Urteile zum Familiennachzug

Bei der Aufnahme geflüchteter Menschen in Deutschland geht es oft um Fragen der Familienzusammenführung. Wichtig ist dabei unter anderem, wie bei Visumsanträgen mit volljährigen Kindern verfahren wird.

Eine aus der Ukraine vertrieben Familie verlässt eine Flüchtlingsunterkunft im Hamburger Stadtteil Harburg. Foto:Marcus Brandt/dpa

© Marcus Brandt/dpa

Eine aus der Ukraine vertrieben Familie verlässt eine Flüchtlingsunterkunft im Hamburger Stadtteil Harburg. Foto:Marcus Brandt/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.