gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
26.09.2022, 17:19 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Rom

Rechts jubelt, Rest bangt: Was macht Meloni mit Europa?

Italien hat gewählt - und zwar extrem rechts. Die drittgrößte Volkswirtschaft der EU dürfte bald von der 45-jährigen Giorgia Meloni geführt werden. Sie steht der Europäischen Union äußerst skeptisch gegenüber.

Giorgia Meloni ist die Wahlsiegerin in Italien. Foto:Oliver Weiken/dpa

© Oliver Weiken/dpa

Giorgia Meloni ist die Wahlsiegerin in Italien. Foto:Oliver Weiken/dpa

Von Manuel Schwarz und Michel Winde, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.