Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.01.2020, 20:16 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Razzia gegen mutmaßliche Islamisten - Synagoge ausgespäht

Mutmaßliche Islamisten stehen immer wieder im Visier deutscher Sicherheitsbehörden. Nun gehen die Ermittler mit einer gezielten Aktion in vier Bundesländern gegen Verdächtige vor. Hatten sie einen Terroranschlag geplant?

Zugrif in Marzahn-Hellersdorf: Wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat gibt es derzeit Razzien in mehreren Bundesländern. Foto: Dennis Brätsch/dpa

Zugrif in Marzahn-Hellersdorf: Wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat gibt es derzeit Razzien in mehreren Bundesländern. Foto: Dennis Brätsch/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick