06.08.2022, 05:35 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Nahost

Waffenruhe: Israel öffnet Grenzübergänge zum Gazastreifen

In Gaza und Israel schweigen wieder die Waffen. Nach einem dreitägigen Schlagabtausch zwischen dem israelischen Militär und dem Islamischen Dschihad kehrt eine gewisse Normalität zurück.

Palästinenser durchsuchen die Trümmer eines Gebäudes, in dem Khaled Mansour, ein führender Kämpfer des Islamischen Dschihad, am 07.08.22 bei einem israelischen Luftangriff getötet wurde. Foto:Hatem Moussa/AP/dpa

© Hatem Moussa/AP/dpa

Palästinenser durchsuchen die Trümmer eines Gebäudes, in dem Khaled Mansour, ein führender Kämpfer des Islamischen Dschihad, am 07.08.22 bei einem israelischen Luftangriff getötet wurde. Foto:Hatem Moussa/AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus