Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
07.10.2022, 02:32 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Aufstände im Iran

Paris will Mahsa Amini posthum zur Ehrenbürgerin machen

Ihr Tod löste im Iran heftige Proteste und noch heftigere Gegenreaktionen von Regierung und Polizei aus. Frankreichs Hauptstadt will der Kurdin Mahsa Amini deshalb nun eine besondere Ehre zukommen lassen.

Demonstrantinnen halten in Berlin Schilder in die Höhe, auf der die im Iran getötete Kurdin Jina Mahsa Amini zu sehen ist. Foto:Annette Riedl/dpa

© Annette Riedl/dpa

Demonstrantinnen halten in Berlin Schilder in die Höhe, auf der die im Iran getötete Kurdin Jina Mahsa Amini zu sehen ist. Foto:Annette Riedl/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.